edgar

Frankie Edgar besiegt Chad Mendes

Im Rahmen der 22. Tuf-Staffel fochten im Main Event Frankie Edgar und Chad Mendes das Recht des Nr.1 Contenders im Federgewicht aus. In einem sehr kurzen Kampf konnte Mendes zwar einige gute Legkicks platzieren, fing sich allerdings gegen Mitte der ersten Runde eine gut getimte rechts-links-Kombination von Frankie Edgar ein, die ihn zu Boden schickte und Referee-Legende „Big“ John McCarthy zum Abbruch des Kampfes nach 2:28 veranlasste. Somit kann sich Edgar zurücklehnen und heute Abend entspannt beobachten, ob es Jose Aldo oder doch Conor McGregor sein wird, gegen den er seine Titelchance bekommt.

MMA-inside sagt well done Frankie!

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.