Monthly Archives: November 2015

Holly Holm besiegt Ronda Rousey!

by Remo ~ November 15th, 2015

Holly Holm besiegt Ronda Rousey!

holmbelt

AND THE NEEEWWWW…

Paukenschlag in der MMA-Welt. Holly Holm knockt Ronda Rousey aus und sichert sich so den Titel im Bantamgewicht. Eine der größten Überraschungen in der MMA-Geschichte ereignete sich letze Nacht in Melbourne. Von vielen als Kanonenfutter verschrien, strafte Holly Holm alle Kritiker Lügen und bezwang Champion Rousey, die die ihre Division dominierte, wie kaum ein Mixed Martial Artist zuvor.

Mit schnellen, präzisen Punches und exzellenter Beinarbeit  gelang es Holly Holm, Ronda Rousey auf Distanz zu halten und einem Clinch bzw Bodenkampf weitesgehend zu entgehen. Trotz ein, zwei brenzligen Situationen, aus denen sich Holm befreien konnte, hat sie Ronda völlig dominiert. Der ungestüm anrennenden Rousey hat Holly Holm bereits in der ersten Runde den Zahn gezogen, indem sie die Championesse immer wieder sauber abkonterte und sofort wieder die Distanz herstellte. Demenstprechend gezeichnet und sichtlich nach Luft ringend ging Ronda Rousey dann auch nach der ersten Runde in ihre Ecke. Wohlwissend, dass sie noch nie so vorgeführt worden war.

Schon da lag die Überraschung in der Luft und die 2. Runde hielt letztlich auch, was schon die erste versprach. Wieder liess Holm ihre Gegnerin öfter ins leere rennen, wie auch nach etwa einer Minute in der 2. Runde, als Ronda die Balance verlor und sich mit dem Rücken zu ihrer Kontrahentin auf den Knien wiederfand. Als Rousey wieder auf die Beine kam und sich sofort umdrehte, war Holms linker Fuss wohl das erste, was sie sah und zugleich das letzte für mehrere Minuten, denn mit diesem Highkick knipste Holm der Titelträgerin brutal die Lichter aus. Rousey ging zu Boden wie vom Blitz getroffen und obwohl Holm nochmal hinterherging um sie endgültig zu finishen, erkannte Herb Dean blitzschnell die Situation und ging sofort dazwischen, um die bewusstlose Rousey vor weiterem Schaden zu bewahren und den Kampf abzubrechen.

Fazit: Viele (auch ich) haben Holly Holm diese Leistung nicht zugetraut. Beeindruckende, disziplinierte Vorstellung von Holm, die den Kampf völlig verdient gewinnt und die schier unschlagbare Regentin der letzten Jahre des WMMA besiegt.

MMA-inside gratuliert dem neuen Champion im Bantamgewicht, Holly Holm.

Chapeau; ich ziehe meinen Hut.

Ronda Rousey vs Holly Holm

by Remo ~ November 14th, 2015

Ronda Rousey vs Holly Holm

holm220px-Ronda_Rousey

Heute Nacht ist es also wieder so weit. Ronda Rousey bekommt ihr nächstes argloses Opferlamm dargeboten. Dieses mal ist es die bedauernswerte Holly Holm, die Dana White seinem Goldkind Rousey zum Frass vorwirft. Wie üblich versucht die UFC nun natürlich, Rouseys Gegnerin als ebenbürtige, gefährliche Puncherin zu verkaufen, um den Fans damit die Sinne zu vernebeln und ihnen zu suggerieren, Holly Holm wäre eine legitime Herausforderin.

Das gleiche Spielchen konnte man zuletzt bei Beth Correia beobachten, die chancenlos und völlig überfordert untergegangen ist, nachdem man sie im Vorfeld als gefürchtete Strikerin verkauft hat. Ohne Frage ist Holly Holm boxerisch um einiges besser als Correia, allerdings werden auch ihre Erfolge im Boxen nicht ausreichen, um Ronda ernsthaft Paroli zu bieten. Wie eine an Nr. 7 gerankte Kämpferin überhaupt zu einem Titelkampf kommt; darüber kann man nur spekulieren. Ein Rematch gegen Zingano oder eine dritte Auflage gegen Miesha Tate wären sicherlich um einiges interessanter gewesen. Insbesondere die Tatsache, dass man die an Nr.1 gerankte Tate derartig übergangen hat, ist vielen Fans sauer aufgestossen. Sei`s drum. Nun ist es eben Holly Holm, die sicherlich Potential hat, allerdings im MMA noch lang nicht reif und erfahren genug ist, um gegen eine Ronda Rousey zu bestehen.

Sehr wahrscheinlich wird der Kampf schnell zu Ende sein, wenn es Holm nicht gelingt, Rousey mit ihrem Striking auf Distanz zu halten. Letztlich läuft dieses Mismatch auf einen Submission-Sieg für Ronda Rousey in der 1. Runde hinaus. Für die Fans bleibt die Hoffnung auf künftig bessere Matchups. Im Raum steht nach wie vor ein erneutes Aufeinandertreffen mit Miesha Tate oder gar der lang ersehnte Traumkampf vieler MMA-Fans gegen Cris `Cyborg` Justino. Der Weg dafür ist mit Cyborgs Verpflichtung seitens der UFC jedenfalls geebnet. Man darf auf jeden Fall gespannt sein. Vielleicht nicht so sehr auf den heutigen Kampf, allerdings umso mehr auf eventuelle Kämpfe gegen Tate und Cyborg.

Hier nochmal ein kleiner Vorgeschmack:


Warning: include(/homepages/22/d570956163/htdocs/mma-inside.de/wp-content/themes/ufc-3column/ads-bottom.php): failed to open stream: No such file or directory in /homepages/22/d570956163/htdocs/mma-inside.de/wp-content/themes/ufc-3column/archive.php on line 54

Warning: include(): Failed opening '/homepages/22/d570956163/htdocs/mma-inside.de/wp-content/themes/ufc-3column/ads-bottom.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php5.6') in /homepages/22/d570956163/htdocs/mma-inside.de/wp-content/themes/ufc-3column/archive.php on line 54

Oktagon – Episode 14

Video der Woche: Hatte Rogan vor mehr als 9 Jahren Recht?